Studiengang Informatik Master (120 ECTS)

Der Studiengang Informatik mit dem Abschluss Master of Science (M. Sc.) an der Universität Würzburg wurde im Wintersemester 2010/11 eingeführt und löste (zusammen mit dem grundständigen Studiengang Informatik Bachelor) den Studiengang Informatik Diplom ab.

Die Studienordnung setzt sich aus der allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung (ASPO) und den fachspezifischen Bestimmungen (FSB) inklusive der Studienfachbeschreibung (SFB) zusammen.

Der Studienbeginn ist im Winter- und Sommersemester möglich. Der Studiengang ist zulassungsfrei, es findet ein Verfahren zur Feststellung der Eignung statt (siehe FSB). Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester, wobei insgesamt 120 ECTS-Punkte erreicht werden müssen.

Dokumente zu älteren Versionen der Studienordnung finden Sie Opens external link in new windowhier.