piwik-script

English Intern
    Institut für Informatik

    Neue Master-Studiengänge gestartet

    04.11.2020

    Zum aktuellen Wintersemester starteten am Institut für Informatik zwei neue Master-Studiengänge: eXtended Artificial Intelligence (XtAI) und Luft- und Raumfahrtinformatik

    M.Sc. eXtended Artificial Intelligence (XtAI)

    Der englischsprachigen Master Studiengang eXtended Artificial Intelligence (XtAI) vermittelt Studierenden fortgeschrittene Fähigkeiten und Kompetenzen zur Analyse, Entwicklung und Evaluation von Systemen der Künstlichen Intelligenz. Ein besonderer Schwerpunkt der Ausbildung sind Systeme der Hybrid Intelligence an der Schnittstelle zwischen künstlicher und menschlicher Intelligenz. Aktuelle Verfahren der X-Reality (Virtual, Mixed und Augmented Reality) erweitern das KI-Methodenspektrum, ermöglichen die Erprobung alternativer KI-Ansätze und heben als Anwendungsfeld Synergien zwischen Mensch und Computer für eine kooperative und nutzergerechte Künstliche Intelligenz.

    mehr auf den entsprechenden Webseiten.

    M.Sc. Luft- und Raumfahrtinformatik

    Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studiengangs Luft- und Raumfahrtinformatik können ihre Kenntisse und ihr Wissen nun im gleichnamigen konsekutiven Master-Studiengang vertiefen. Ziel des Master-Studiums ist es, die Studierenden mit den besonderen Kenntnissen und Fähigkeiten vertraut zu machen, die notwendig sind, um interdisziplinäre Inhalte aus Physik, Informatik, Geowissenschaften, Elektrotechnik, Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften im Fachgebiet Luft- und Raumfahrttechnik zur Lösung anspruchsvoller Aufgabestellungen anwenden zu können.

    mehr auf den entsprechenden Webseiten.

    Zurück