piwik-script

Intern
    Institut für Informatik

    Präsentation von Abschluss- und Projektarbeiten der Studiengänge MCS und HCI

    16.07.2015

    Am Donnerstag, 16. Juli stellen Studierende der Studiengänge Mensch-Computer-Systeme und Human-Computer-Interaction ihre Abschluss- und Projektarbeiten der Öffentlichkeit vor. Interessenten sind herzlich willkommen!

    Mixed-Reality-Prototype-Artefakt eines Faustkeils. Oben links: Benutzer während der Interaktion mit dem Artefakt im Infrarotspektrum. Mitte: Der Artefakt während der Berührung. Unten: Eintauchen in eine virtuelle Welt. (Fotos: Lehrstuhl für Mensch-Computer-Interaktion)

    Rund 25 Projekte sind am Donnerstag, den 16. Juli 2015, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr zu sehen. Die „Mini-Messe“ findet statt im Zentralen Hörsaalgebäude (Z6) der Universität Würzburg am Hubland, in den Räumen 1.009, 1.010 sowie 01.012.

    Eingeladen sind alle Interessierten. Bei vielen Projekten wird es neben Postern, Fotos oder Videos auch eine Live-Demonstration geben, bei der man das Projekt erleben oder anfassen kann.

    Zurück