piwik-script

English Intern
Lehrstuhl für Informatik III

Rechnernetze und Informationsübertragung (RIÜ)

Pflichtbereich: "Rechnernetze und Informationsübertragung" [ehemals: Informationsübertragung]     
 

Inhalte der Vorlesung

  • Computernetze und das Internet
  • Merkmale von Rechner- und Kommunikationssystemen: Vermittlungsprinzipien und Datenverkehr in verteilten Systemen
  • Architektur und Struktur von Rechnernetzen: Netzstruktur, Netzzugang, Zugriffsverfahren, Datenflusssteuerung und Verkehrslenkung
  • Kommunikationsprotokolle: Grundprinzip und Schichtenmodell
  • Internet: Struktur und Grundmechanismen, TCP/IP, Routing
  • Codierungstheorie, Codierung zur Fehlererkennung und Fehlerkorrektur
  • Informationstheorie
  • Digitale Übertragungssysteme

 

Lehrkonzept für die Vorlesung

Für die Vorlesung wird der sogenannte "Flipped Classroom" eingesetzt, der aus zwei grundlegenden Phasen besteht: Selbstlernphase und Präsenzphase.

Selbstlernphase

  • Eigenständiges Erlernen des Inhalts mit Lernpaketen auf WueCampus
  • Vertonte Aufzeichnungen der Vorlesungen als Screencast
  • Vorlesungsfolien

Präsenzphase

  • Gemeinsame Vertiefung des Gelernten aus der Selbstlernphase
  • Gemeinsame Klärung offener Fragen oder Probleme
  • Aufgaben zur Erörterung zentraler inhaltlicher Punkte
  • Durchführung zu Vorlesungszeiten online mittels Videokonferenztool

 

Vorlesung

  • Dozent:  Prof. Dr. Tobias Hoßfeld
  • Zeit und Ort: Do 12.15-13.45, Fr 10.15-11.45 (Online)
  • Beginn: Do, 05.11.2020
  • Begleitende Literatur: Computernetzwerke: Der Top-Down-Ansatz; von James F. Kurose und Keith W. Ross; ISBN-13 978-3827373304
  • Klausur: tba

 

Übung

  • Betreuer: Nikolas Wehner M. Sc.
  • Zeit und Ort: Mo 14-16, Do 14-16, Fr 12-14 (Online) / Mi 08-10, Mi 11-13 (Präsenz, HS2)
  • Beginn: tba

Alle Daten zum Kurs finden Sie auf WueCampus. Veranstaltung in WueStudy.