piwik-script

Deutsch Intern
    Institute of Computer Science

    Informatik-Kolloquium

    Im Wintersemester 2008/2009 findet im Rahmen des Informatik-Kolloquiums folgender Vortrag statt:

    Montag, 12. Januar 2009, 17:00 Uhr, Turing-Hörsaal

    Dipl.-Inform. Thomas Unglert (iisy - intelligente informationssysteme AG, Rimpar)

    "Vom Hörsaal in die Praxis: Am Anfang war's eine Idee – heute dient sie 50 Mio. Kunden"

    Die iisy AG in Rimpar bei Würzburg ist ein eindrucksvolles Beispiel für den erfolgreichen Weg von der Hochschule in den unternehmerischen Erfolg. Das Unternehmen wurde 1996 von Thomas Unglert und Siegfried Kohlert gegründet, unmittelbar nach Abschluss ihres Informatikstudiums an der Universität Würzburg.

    Am Anfang stand eine Idee: der Einsatz von Expertensystemen zur Diagnoseunterstützung in der technischen Störungsbehebung. Der potentielle Kundenkreis ist groß: vom Weltmarktführer für anspruchsvolle Medizintechnik bis hin zum internationalen Telekommunikationsanbieter – sie alle stehen vor der Herausforderung technische Probleme schnell und effizient lösen zu müssen.

    Die Antwort der iisy AG heißt SOLVATIO. Die beiden Firmengründer entwickelten auf Basis ihrer Erfahrungen mit dem am Lehrstuhl für Informatik VI entwickelten ExpertensystemShellbaukasten D3 und ihren praktischen Erfahrungen im Knowledge Engineering in einem Kooperationsprojekt mit der Firma Koenig&Bauer den Ansatz eines universell einsetzbaren Entwicklungswerkzeuges für Expertensysteme konsequent fort. Und der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: heute bildet SOLVATIO das Rückgrat in der technischen Störungsbehebung zahlreicher führender Unternehmen – allein in der Telekommunikation unterstützt es die Serviceorganisationen internationaler Anbieter mit mehr als 50 Mio. Kunden. Die Ergebnisse sind eindrucksvoll: eine schnelle Störungsbehebung bereits im Erstkontakt, bei deutlich reduzierten Servicekosten.

    Thomas Unglert, Firmengründer und Geschäftsführer der iisy AG, lässt Sie an der spannenden Erfolgsgeschichte seines Unternehmens teilhaben. Er beschreibt den bisherigen Weg der iisy AG: von den ersten Schritten aus der Universität bis hin zum erfolgreichen internationalen Lösungsanbieter.

    Mint-Vortrag - besonders für Studenten in niederen Semestern gedacht

     

    Zu diesem Vortrag nebst anschließender Diskussion laden wir Sie herzlich ein.

    Die Dozenten der Informatik

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Facebook. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Twitter. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Contact

    Institut für Informatik
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Email

    Find Contact

    Hubland Süd Hubland Nord