Intern
    Institut für Informatik

    Ausstellen von BAföG-Bescheinigungen

    Für das Ausstellen von BAföG-Bescheinigungen für Studenten mit Hauptfach Informatik ist Prof. Hotho, für Studenten mit Hauptfach Mathematik ist Prof. Appell zuständig. Sie vertreten sich gegenseitig im Falle von Abwesenheit. Den Antrag für die Informatik können Sie per EMail stellen, reichen Sie dazu bitte in elektronischer Form folgende Unterlagen ein:

    - das ausgefüllte Formular,
    - den aktuellen Leistungsnachweis aus SB@Home
    - sowie eine Immatrikulationsbescheinigung des aktuellen Semesters.

    Die Bescheinigung kann nur persönlich unter Vorlage eines gültigen Studentenausweis abgeholt werden. Sprechstundenzeiten mit Prof. Hotho können Sie ebenfalls per EMail vereinbaren.

    Richtlinien zur Ausstellung

    Soll die Bescheinigung zum Ende des 4. Fachsemesters ausgestellt werden, müssen im Bachelor mindestens 90 ECTS Punkte nachgewiesen werden. Für das Lehramt müssen ebenfalls insgesamt 90-ECTS-Punkte nachgewiesen werden, d.h. in der Summe aus beiden Studienfächern (einschl. Didaktik und freier Bereich) und den Erziehungswissenschaften (EWS).

    Bei Nichterfüllung der genannten Kriterien kann die BAföG-Bescheinigung nicht ausgestellt werden; dies zieht in der Regel die (vorübergehende) Einstellung der Ausbildungsförderung nach sich. Ausnahmen in Härtefällen (zum Beispiel im Falle eines Auslandssemesters oder bei schwerer Krankheit) müssen in Absprache mit dem BAföG-Amt der Universität Würzburg getroffen werden; hierfür sind die BAföG-Beauftragten der Fakultät nicht zuständig.

    Kontakt

    Institut für Informatik
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd Hubland Nord