Aktuelles und Termine

Sie haben sich für ein Studium am Institut für Informatik in Würzburg entschlossen?

Dann sollten Sie unbedingt am MINT-Vorkursprogramm (ab 10. April 2017) teilnehmen!

Mit ihrem Drehraten-Kontrollsystem haben fünf Studierende der Uni Würzburg den Flug der Höhenforschungsrakete REXUS 22 gerettet. Dank ihnen konnten alle Experimente an Bord planmäßig durchgeführt werden.

beim Residenzlauf am 30. April 2017

Fünf Studierende der Universität Würzburg haben sich für das Programm „REXUS/BEXUS“ des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt qualifiziert. Mitte März startet eine Forschungsrakete mit ihrem Experiment an Bord ins All.

Bereits zum achten Mal stellt der Lehrstuhl VII vier Praktikumsstellen im Bereich Grundlagen der Robotik im Rahmen des Rotary Berufspraktikums zur Verfügung.

In diesem Jahr beteiligt sich das Institut für Informatik wieder am Mädchen-Zukunftstag.

Wenn Du schon immer mal wissen wolltest, worum es in der Informatik eigentlich geht, und Du in der 8.-10. Klasse bist, komm am Girls' Day doch einfach zu uns!

Zum Neujahrsempfang trafen sich Professoren, Mitarbeiter, Alumni und Freunde der Fakultät für Mathematik und Informatik am 28.01.2017 im historischen Keller der Würzburger Residenz. Bei einer Weinprobe informierte der Dekan mit launigen Worten über Neuigkeiten in der Fakultät.

Einen Roboter bauen, der Tiere mit Futter versorgt und andere Aufgaben erledigt: Ein Würzburger Schülerteam hat sich dieser Herausforderung gestellt und in einem Wettbewerb gewonnen.

Wie muss eine Fertigungsstraße in der Automobilproduktion für einen Modellwechsel umgerüstet werden? Das lässt sich elegant mit 3D-Scannern herausfinden. Informatik-Professor Andreas Nüchter ist Spezialist für diese Aufgabe.

Vor gut drei Jahren ist UWE-3, der Experimentalsatellit der Uni Würzburg, ins Weltall gestartet. Seitdem erfüllt er zuverlässig seine Aufgaben und liefert wichtige Informationen, die für den Einsatz der nächsten Generation von Kleinst-Satelliten von Bedeutung sind.

Ältere Artikel finden Sie noch einige Zeit im News-Archiv.