Bild: Robotikhalle
Aktuelles und Termine

Am Samstag, 25. Juni 2016 findet um 13:00 Uhr im großen Hörsaal 0.004 des Zentralen Hörsaal- und Seminargebäudes, Hubland Süd, die Akademische Feier 2016 der Fakultät für Mathematik und Informatik statt.

Prof. Dr. Klaus Meyer-Wegener, Lehrstuhl für Informatik 6 (Datenmanagement), Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Ein föderiertes Datenstrom-Management-System

The SpaceMaster Stephan Busch (from pioneering round 1) received for his outstanding scientific research results on modular, flexible and robust pico-satellites the international Leonardo-da-Vinci-Price, supported by 10 European Rotary clubs (Amsterdam, Athen, Bussels, Dublin, Florence, London, Madrid, Tours, Wien, Würzburg). He coodinates today at the "Zentrum für Telematik" advanced formation flying of 4 pico-satellites within the ERC award "NetSat".

 

In der Fakultät für Mathematik und Informatik der Universität Würzburg ist am Lehrstuhl für Mensch-Computer-Interaktion des Instituts für Informatik eine Stelle für eine Universitätsprofessorin / einen Universitätsprofessor für Games Engineering (Besoldungsgruppe W2) im Beamtenverhältnis auf Lebenszeit frühestens ab dem 01.10.2016 zu besetzen.

Bewerbung bis zum 13.06.2016

Florian Wamser erhielt den Promotionspreis der Universität im Fach Informatik beim diesjährigen Stiftungsfest für seine Dissertation mit dem Titel “Performance Assessment of Resource Management Strategies for Cellular and Wireless Mesh Networks”.

Betreut wurde die Arbeit von Prof. Dr.-Ing. Phuoc Tran-Gia

Prof. Dr. Hartmut Noltemeier, der frühere Inhaber des Lehrstuhls für Informatik I, erhielt die Auszeichnung für seine für besonderen Verdienste um die Universität auf dem diesjährigen Stiftungsfest. Die Laudatio hielt Uni-Vizepräsident Prof. Dr.-Ing. Phuoc Tran-Gia

Ein Satellit, dessen Einzelteile nicht über Elektrokabel verbunden sind, sondern über miniaturisierte Funkmodule: Mit dieser Innovation gewinnen zwei Informatiker der Universität Würzburg den Wettbewerb INNOspace Masters.

Die Universität hat alle formalen Hürden zur Einrichtung des neuen Studiengangs erfolgreich gemeistert. Einschreibung ist ab Mitte Mai 2016 möglich

Mit dem Google Research Award erhielten Professor Samuel Kounev und sein Wissenschaftlerteam einen hochdotierten Preis für ihre Forschung. In der Rundschau vom 26. April 2016 berichtet der Bayerische Rundfunk darüber.

beim Residenzlauf am 24. April 2016

Ältere Artikel finden Sie noch einige Zeit im News-Archiv.