Schild "Vorsicht Roboter"
Aktuelles und Termine

Ist es möglich, unser Wissen über das frühe Universum in einen Rechner zu packen, um mit Hilfe numerischer Simulationen die Entwicklung des Universums bis hin zur Entstehung heutiger Galaxien zu sehen?

Darüber spricht Prof. Dr. Christian Klingenberg, Uni Würzburg in seinem Vortrag mit dem Titel "Das ganze Universum im Computer"

 

Nach dem Vortrag findet die von der Fachschaft Mathematik und Informatik organisierte Weihnachtsfeier statt.

Prof. Dr. Francesca Saglietti, Lehrstuhl für Software Engineering, Universität Erlangen-Nürnberg

Modellbasiertes Testen kooperierender Roboter

Bereits zum achten Mal stellt der Lehrstuhl VII vier Praktikumsstellen im Bereich Grundlagen der Robotik im Rahmen des Rotary Berufspraktikums zur Verfügung.

Our new bachelor program Games Engineering has been target of a recent TV production for the BR. Follow the link to watch the spot in the BR Mediathek.

Prof. Tran-Gia erhielt in einer feierlichen Zeremonie am 28. Oktober 2016 den Piloty-Preis der Technischen Universität Darmstadt.

Im Rahmen dieser neuen Vortragsreihe werden Informatikerinnen sowohl über Ihre Forschung als auch Ihren persönlichen Werdegang berichten und Fragen beantworten. Für das Wintersemester 2016/17 konnten Prof. Dr. Franziska Klügl, Prof. Dr. Sabine Timpf, Dr. Mirja Kühlewind und Prof. Dr. Barbara Staehle gewonnen werden.

Die Entwicklung einer Stadt mit Hilfe alter Fotografien sichtbar machen: Das ist das Ziel eines neuen Forschungsprojekts, das in Würzburg und Dresden beheimatet ist. Kunsthistoriker und Informatiker arbeiten dabei eng zusammen.

The HCI group is part of a new 5-year 1 Mio. € collaborative research project VARyFAST which aims at establishing Virtual Reality and competencies to use Virtual Reality as a central tool in various university programs across north Bavaria.

Das Paper "Block Crossings in Storyline Visualizations" wurde auf der GD'16 mit dem Best Paper Award ausgezeichnet! Neben Mitarbeitern des Lehrstuhls für Informatik I waren an dieser Arbeit auch zwei Würzburger Studenten und Kollegen aus Kalifornien und der Ukraine beteiligt.

Roboter, die kochen, ein Glas Wasser eingießen oder uns baden? Klingt nach Science-Fiction? Medieninformatikerin Birgit Lugrin arbeitet daran, dass es Realität wird.

Ältere Artikel finden Sie noch einige Zeit im News-Archiv.