piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Informatik III

    Best Paper Award bei der WMNC 2021

    29.10.2021

    Das Paper „Mobile Web and App QoE Monitoring for ISPs - from Encrypted Traffic to Speed Index through Machine Learning” von Pedro Casas und Sarah Wassermann vom AIT Austrian Institute of Technology in Wien sowie Nikolas Wehner, Michael Seufert, Joshua Schüler und Tobias Hoßfeld vom Lehrstuhl für Kommunikationsnetze (Informatik 3) hat den Best Paper Award der 13th IFIP Wireless and Mobile Networking Conference (WMNC) gewonnen.

    Die Arbeit beschäftigt sich mit der netzbasierten Messung der QoE beim Webbrowsing und beim Nutzen von webbasierten Apps auf Smartphones und Tablets. Mit Hilfe eines automatisierten Messframeworks wurde die Web-QoE-Metrik Speed Index beim Browsen von beliebten Webseiten und von ausgewählten Apps gemessen. Gleichzeitig wurde der Netzverkehr aufgezeichnet. Basierend auf diesen Daten konnten dann Machine-Learning-Modelle trainiert werden, die in der Lage sind den Speed Index aus dem verschlüsseltem Netzverkehr und daraus abgeleiteten Features mit hoher Genauigkeit abzuschätzen. Dies ermöglicht es Netzbetreibern zukünftig die QoE beim Webbrowsing besser zu bestimmen und darauf aufbauend zu verbessern. Die WMNC fand vom 21.10.2021 bis 22.10.2021 online statt und beschäftigt sich mit neuen Entwicklungen in mobilen und drahtlosen Netzen, Diensten und Anwendungen, sowie mit mobilem Computing.

    Zurück