piwik-script

English Intern
    Lehrstuhl für Informatik VIII - Informationstechnik für Luft- und Raumfahrt

    SONATE-2

    +++ Liveticker +++

    Der Liveticker vom SONATE-2 Start

    26.02.2024 - SONATE-2: Informationen für Funkamateure

    In Vorbereitung auf den Start wurden jetzt die Details zum Empfang von SONATE-2 für Funkamateure veröffentlicht, siehe hier: Information for Radio Amateurs

     

    21.02.2024 - SONATE-2: Probebetrieb

    Der Probebetrieb für SONATE-2 hat begonnen. Das SONATE-2 Team testet ab heute im Missionskontrollzentrum der Professur für Raumfahrttechnik die Prozeduren und Kommandos für die sichere Inbetriebnahme von SONATE-2 direkt nach dem Start in wenigen Woche

     

    20.02.2024 - Liveticker Ankündigung

    Dieser Liveticker wird den SONATE-2 Start begleiten. Der Start ist aktuell für Anfang März 2024 mit der Transportermission 10 geplant. Genaue Details zum Starttermin folgen Ende Februar.

    Der Liveticker wird das komplette Startevent begleiten. Zusätzlich wird es einen Livestream geben. Weitere Informationen dazu werden ebenfalls Ende Februar hier veröffentlicht.

    Nach oben

    Entwicklung und Betrieb eines Technologieerprobungssatelliten für hochautonome Nutzlasten und künstliche Intelligenz.

    Künstlerische Darstellung der Entfaltung von Solarpaneelen und Antennen von SONATE-2. (Bild: H. Kayal / Universität Würzburg im Juli 2022)

    SONATE-2 Test Model in October 2023 (Photo: H. Kayal)

    SONATE-2 Testmodell

    SONATE-2 Testmodel im Oktober 2023 (Bild: H. Kayal)


    Informationen für Funkamateure (12. Febraur 2024)

    Im Rahmen der SONATE-2 Mission sollen neuartige Hard- und Softwaretechnologien der künstlichen Intelligenz (KI) im miniaturisierten Format im Erdorbit verifiziert werden. Durch Verwendung solcher KI-Technologien kann der Satellit die Umgebung selbstständig analysieren und autonome Aufnahmen starten. Eine besondere Rolle spielt dabei das Deep Learning als vielseitiges Bildverarbeitungstool. So soll die Nutzlast neben der Klassifikation von bereits zum Missionsbeginn bekannten Zielen auch über die Möglichkeit eines On-Board-Trainings für die Detektion von Anomalien als zuvor unbekannte Objekte bzw. Phänomene verfügen.

    Das Vorhaben befindet sich derzeit in der Phase C/D. Der Start ist für Q1 2024 geplant.

    Beginn des Vorhabens: 01.03.2021
    Dauer: 4 Jahre

    Ansprechpartner:

    Oleksii Balagurin (Projektleiter)

    Prof. Dr.-Ing. Hakan Kayal


    Publikationen & Medienartikel

    06.11.2023: Nanosatellit soll neuartige KI-Technologien testen

    Tobias Greiner, Oleksii Balagurin, Tobias Herbst, Tobias Kaiser, Hakan Kayal, Andreas Maurer, Tobias Schwarz
    "SONATE-2 – Using Artificial Intelligence for In-Orbit Image Processing and Anomaly Detection"
    14th IAA Symposium on Small Satellites for Earth Observation, Berlin, 2023

    Tobias Kaiser, Dominik Thois, Oleksii Balagurin, Tobias Greiner, Hakan Kayal, Tobias Schwarz, Andreas Maurer, Tobias Herbst, Clemens Riegler
    "Attitude-independent calibration of magnetometers in orbit using Particle Swarm Optimization"
    14th IAA Symposium on Small Satellites for Earth Observation, Berlin, 2023 

    Tobias Greiner, Oleksii Balagurin, Tobias Herbst, Tobias Kaiser, Hakan Kayal, Andreas Maurer, Tobias Neumann, Clemens Riegler, Tobias Schwarz
    "SONATE-2 – A Technology Demonstration Mission for Artificial Intelligence"
    Small Satellites, System & Services Symposium (4S), Vilamoura, Portugal, 2022

    Maurer, Andreas; Balagurin, Oleksii; Greiner, Tobias; Herbst, Tobias; Kaiser, Tobias; Kayal, Hakan; Riegler, Clemens; Schwarz, Tobias
    "Hardware and Software Redundancy Concepts on-board of SONATE-2 "
    IAC 2022 Congress Proceedings, 73rd International Astronautical Congress (IAC), Paris, France, 2022

    Tobias Herbst, Oleksii Balagurin, Tobias Greiner, Tobias Kaiser, Hakan Kayal, Andreas Maurer, Clemens Riegler, Tobias Schwarz
    "Testing the NVIDIA Jetson Xavier NX Module for the SONATE-2 Nano Satellite Mission"
    IAC 2022 Congress Proceedings, 73rd International Astronautical Congress (IAC), Paris, France, 2022

    02.07.2021: Vorbereitet auf die Zukunft, Presseartikel Süddeutsche Zeitung

    14.04.2021 Presseartikel der JMU zu SONATE-2

    Veröffentlichungen

    • Hardware and Software Redundancy Concepts on-board of SONATE-2. Maurer, Andreas; Balagurin, Oleksii; Greiner, Tobias; Herbst, Tobias; Kaiser, Tobias; Kayal, Hakan; Riegler, Clemens; Schwarz, Tobias. Vol. IAC 2022 congress proceedings, p. 11. International Astronautical Federation (IAF), 100 Avenue de Suffren 75015 Paris, France, 2022.
    • Testing the NVIDIA Jetson Xavier NX Module for the SONATE-2 Nano Satellite Mission. Herbst, Tobias; Balagurin, Oleksii; Greiner, Tobias; Kaiser, Tobias; Kayal, Hakan; Maurer, Andreas; Riegler, Clemens; Schwarz, Tobias. Vol. IAC 2022 congress proceedings, p. 7. International Astronautical Federation (IAF), 100 Avenue de Suffren 75015 Paris, France, 2022.