piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Informatik VIII - Informationstechnik für Luft- und Raumfahrt

    SkyCam-5

    SkyCam-5 ist eine Testplatform für die autonome Detektion von sog. Unidentified Aerial Phenomena (UAP’s). Durch den Einsatz von Bildverarbeitungsalgorithmen wird kontinuerlich der Himmel nach auffälligen Phänomenen beobachtet. Zur Verringerung von Fehldetektionen werden aktuelle Machine Learning Modelle angewandt. Die Hauptziel des Kamerasystems ist die Detektion von UAP’s. Sie kann auch kurzeitigen Leuchtphänomenen wie Blitze oder Meteore detektieren.  

     

    Abb.: Funktionsweise der Skycam-5 Software zur Detektion von unbekannten Phänomenen

    In der Umgebung der Kamera werden häufig bekannte Objekete wie Vögel, Insekten oder Helikopter erkannt. Diese werden durch ein Convolutional Neural Network erkannt und herausgefiltert. 

                                

    Abb.: Beispiele für erkannte Objekte