piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Künstliche Intelligenz und Wissenssysteme

    TargetJura: Tutorsystem zu ARGumentationsstrukturen in EThischen und JURistischen Anwendungen

    Das Ziel dieses informatisch/juristischen Kooperationsprojektes ist die Erstellung einer intelligenten, fallbasierten Lernumgebung. Die resultierenden Tutorsysteme sollen in der Lage sein, selbstständig Argumentationsstrukturen zu erkennen und in folgenden Domänen eingesetzt werden:

    • Jura: Einsatz der Lernumgebung zur Erstellung und Feedbackgenerierung juristischer Lösungsskizzen zur Vorbereitung des Staatsexamens.
    • Ethik: Anregung von Diskussionen zu ethischen Fragen der Künstlichen Intelligenz anhand konkreter Fallbeispiele. Dabei soll ein Chatbot auf die Einhaltung von Diskussionsregeln achten und dafür sorgen, dass alle wichtigen Argumente thematisiert werden.

    Projektpartner sind Prof. Dr. Eric Hilgendorf (Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtstheorie, Informationsrecht und Rechtsinformatik), Prof. Dr. Ralf Schenke (Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Deutsches, Europäisches und Internationales Steuerrecht) und Prof. Dr. Frank Puppe (Lehrstuhl für Künstliche Intelligenz und Wissenssysteme) der Universität Würzburg.