piwik-script

English Intern
    Institut für Informatik

    aktuelle Meldungen

    Einen Satelliten bauen mit Künstlicher Intelligenz an Bord, die im Weltraum trainiert wird: Für dieses Projekt erhält der Würzburger Professor Hakan Kayal 2,6 Millionen Euro vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

    Mehr

    Der erste Neubau für das Forschungszentrum „Künstliche Intelligenz und Data Science“ CAIDAS der Uni Würzburg ist in Sicht. Der Freistaat Bayern hat dafür grünes Licht gegeben und stellt Mittel bereit.

    Mehr

    Im Herbst 2019 hat die ESA auf ihrer Open Space Innovation Platform (OSIP) zu Vorschlägen aufgerufen, um Höhlen auf dem Mond zu erforschen. Ein Konsortium aus internationalen Forschern, geleitet von Prof. Dr. Andreas Nüchter (Lehrstuhl für Informatik VII - Robotik und Telematik) hat seine Idee erfolgreich eingereicht, einen sphärischen Roboter, der mit speziellen Stereokameras und Laserscanningsystemen ausgestattet ist.

    Mehr

    AI Talks@JMU am CAIDAS starten im Januar 2021. Nächster Vortrag am 16. April 2021

    Virtual All of Us - Hybrid Social VR with Avatars and AIs

    12.03.2021

    In der ersten vom neu gegründeten KI-Zentrum CAIDAS organisierten Vortragsreihe stellen die Mitglieder ihre Forschung mit spannenden Vorträgen zu aktuellen Aktivitäten und Projekten vor. Die Vorträge finden ab 15. Januar jeden Freitag in der Mitte des Monats um 15:00 Uhr statt. Die Vorträge werden 45 Minuten dauern, gefolgt von einer 15-minütigen Diskussion.

    Mehr

    Ein internationales Forschungsteam unter Führung der Uni Würzburg möchte mit einem Roboter Lavahöhlen auf dem Mond erkunden. Das Konzept ist für die ESA dermaßen vielversprechend, dass es jetzt eine Machbarkeitsstudie gibt.

    Mehr

    Am Institut für Informatik sind die folgenden 6 Professuren zu besetzen: Modellierung und Simulation, Optimierung unter Ressourcenbeschränkung, Satellite Communication and Radar, Sensoren und eingebettete Systeme für Erdbeobachtung,

    Satellitensysteme, E-Learning

    Mehr
    none

    Zum aktuellen Wintersemester starteten am Institut für Informatik zwei neue Master-Studiengänge: eXtended Artificial Intelligence (XtAI) und Luft- und Raumfahrtinformatik

    Mehr

    Die neue Würzburger Satellitenmission NetSat hat einen guten Start hingelegt: Die Bodenstation hat die ersten Datenpakete empfangen. Alle vier Kleinsatelliten sind wohlbehalten im Orbit angekommen.

    Mehr