piwik-script

Intern
    Institut für Informatik

    10.11.2014

    Informatik-Kolloquium

    Im Wintersemester 2014/2015 findet im Rahmen des Informatik-Kolloquiums der folgende Vortrag statt:

    Montag, 10. November 2014, 16:15 Uhr, Turing Hörsaal

    Prof. Dr. Klaus Janschek (Institut für Automatisierungstechnik, Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik, Technische Universität Dresden)

    Aspekte des modellbasierten Systementwurfes für sicherheitskritische Systeme

    Flugsteuerungssysteme der Luft- und Raumfahrt sind traditionell komplex, sie beinhalten heterogene Technologien und sie sind in höchstem Maße kritisch gegenüber Ausfällen und Fehlern. In diesem Vortrag werden moderne modellbasierte Entwurfsansätze diskutiert, mit denen man auf Entwurfsebene eine hohe Verlässlichkeit solcher sicherheitskritischer Systeme sicherstellen kann. Einleitend werden die relevanten Begrifflichkeiten „Modelle“, „Entwurf“ und „Verlässlichkeit“ mit speziellem Fokus auf Sicherheitsaspekte eingeführt. Die weiteren Ausführungen geben Antworten auf die Fragen „Welche Modelle und Modelle soll man nutzen?“ und „Wie arbeitet man mit den Modellen und Methoden?“ speziell im Kontext des Systementwurfes von Systemen die robust gegenüber Ausfällen sein sollen. Beispiele aus aktuellen Forschungsarbeiten am Lehrstuhl für Automatisierungstechnik aus dem Bereich der Flugrobotik zeigen die Anwendbarkeit der vorgestellten Lösungsansätze.