piwik-script

Deutsch Intern
Institute of Computer Science

12.11.2007

Informatik-Kolloquium

Im Wintersemester 2007/2008 findet im Rahmen des Informatik-Kolloquiums die folgender Vortrag statt:

Montag, 12. November 2007, 17:00 Uhr, Turing-Hörsaal

Prof. Dr. Oskar von Stryk (Technische Universität Darmstadt)

“Intelligente Roboter“

Der Vortrag beschäftigt sich mit der langfristigen Vision der Realisierung grundlegender Eigenschaften von Intelligenz in technischen Systemen.

Die Überlegungen bauen auf der Hypothese der notwendigen Voraussetzung eines geeigneten, künstlichen Körpers zur Entwicklung und Realisierung intelligenter Eigenschaften auf, welcher mit vielfältigen sensorischen, motorischen und kognitiven (d.h. über geeignete Algorithmen auf Onboard-Recheneinheiten unter Echtzeitbedingungen realisierten) Fähigkeiten zur Interaktion mit seiner Umgebung ausgestattet ist. Besonders geeignete Plattformen für die Grundlagenforschung in diesem Bereich sind autonome Roboter in antropomorpher oder tierähnlicher Gestalt. Ausgehend von verschiedenen Szenarien für autonome und kooperierende Robotersysteme werden unterschiedliche Fragestellungen diskutiert und bisherige Ergebnisse vorgestellt. Diese reichen von flexiblen Software- und Steuerungsarchitekturen für autonome Roboter über neuartige Bewegungsmechanismen und künstlichen Muskeln für Roboter bis zur Entwicklung leistungsfähiger, autonomer, humanoider und vierbeiniger Roboter.

Zu diesem Vortrag nebst anschließender Diskussion laden wir Sie herzlich ein.

Die Dozenten der Informatik